Datenschutz

Kontakt

Datenschutz

Allgemein

Die Nutzung unserer Internetseite ist grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Für die unten genannten Zwecke und Angebote ist allerdings eine Verarbeitung von bestimmten Daten erforderlich.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist die 

Kreisklinik Groß-Gerau GmbH
Wilhelm-Seipp-Straße 3
64521 Groß-Gerau
info@kreisklinik-gg.de

Unser Datenschutzbeauftragter ist:

TASCO Revision und Beratung GmbH
Herr Dr. Claus Aye
Hagenauer Str. 42
65203 Wiesbaden
caye@tasco-revision.de

 

Cookies

Unsere Internetseite verwendet Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden. Durch den Einsatz dieser Cookies können wir unsere Angebote bestmöglich präsentieren und den Besuch unserer Internetseite zu optimieren.

Sie können durch eine entsprechende Einstellung in Ihrem Internetbrowser verhindern, dass wir Cookies nutzen können. Dadurch können Sie jedoch gegebenenfalls nicht alle Funktionen unserer Internetseite nutzen.

 

Datenerhebung

Mit jedem Aufruf unserer Internetseite werden verschiedene Daten erhoben und auf Servern gespeichert. Betroffen sind die folgenden Daten:

  • Besuchte Unterseiten
  • Betriebssystem
  • Browsertyp (Version)
  • Datum / Uhrzeit
  • IP-Adresse
  • Internet-Provider
  • Referrer

Es werden keine Rückschlüsse auf Ihre Person gezogen. Die Daten werden sechs Monate gespeichert und anschließend gelöscht.

 

Kontaktformular

Die Nutzung der Kontaktformulare erfolgt auf freiwilliger Basis. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verarbeitung zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens und bei Einstellung der Überleitung in die Personalakte zu. Die Daten werden bis zum Ende der Bearbeitung Ihrer Anfrage sowie einer angemessenen Frist für etwaige Rückfragen aufbewahrt, außer es existieren rechtliche Aufbwahrungsvorgaben.

 

Fotogalerie

Wir zeigen auf unserer Internetseite Fotografien mit Einwilligung der Eltern von Babys. Die Seite wird betrieben von einem externen Anbieter (www.magic-baby.de), beim Anklicken der „Babygalerie“ werden Sie automatisch weitergeleitet. 

 

Bewerbungsformular/Anfragen Praktika

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Internetseite eine Anfrage in Bezug auf offenen Stellen zu stellen. Hierbei erheben wir die für eine Kontaktaufnahme und Verarbeitung Ihrer Anfrage notwendigen Daten. Ihre Daten werden für die Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage verarbeitet und intern bei Bedarf an die entsprechende Fachabteilung weitergeleitet. 

Ihre Daten werden nach sechs Monaten nach Absage gelöscht, sollte es zu keinem Anstellungsverhältnis kommen. Ansonsten werden Ihre Bewerbungsdaten in die Personalakte übernommen. Das bezieht sich auf postalische sowie elektronische Bewerbungen. 

Bitte beachten Sie, dass wir bei allen Kontaktformularen Ihre Anfrage ggf. nicht oder nur unvollständig beantworten können, wenn Daten unvollständig oder nicht angegeben werden. 

 

Rechtsgrundlagen

Wir verarbeiten Ihre Daten generell auf der Basis der folgenden Rechtsgrundlagen:

- Einwilligung, z.B. Anfragen: Art 6 (1) lit. a DSGVO

- vorvertragliche Maßnahmen, z.B. Bewerbung, Durchführung eines Vertragsverhältnisses: Art. 6 (1) lit. b DSGVO

- rechtliche Pflichten, wie z.B. Aufbewahrungspflichten: Art. 6 (1) lit. c DSGVO

- Berechtigte Interessen, z.B. Tracking, Cookies zur Verbesserung des Angebotes und aus technischen Gründen: Art. 6 (1) lit. f DSGVO. 

 

Betroffenenrechte

Sie haben folgende Rechte, welche Sie gegenüber dem Verantwortlichen geltend machen können:

  • Auskunft über die Rechtsgrundlage der Verarbeitung
  • Auskunft über die verarbeiteten personenbezogenen Daten
  • Berichtigung der Daten
  • Einschränkung der Verarbeitung
  • Löschung der Daten
  • Datenübertragbarkeit
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung

Zudem haben Sie das Recht zur Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist Der Hessische Datenschutzbeauftragte, Wiesbaden.

Sofern die Verarbeitung auf einer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.