Innere Medizin

Dr. med. Manfred Geeren
Chefarzt Innere Medizin

Die Innere Abteilung befasst sich mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen (Kardiologie), Gefäßerkrankungen (Angiologie), Intensivmedizin, Leber-, Magen- und Darmerkrankungen, sowie Krankheiten der Gallenblase und der Bauchspeicheldrüse (Gastroenterologie), Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus), Krebsleiden und Krankheiten des Blutes und der Blutbildung. Ein wichtiger Bestandteil sind ebenfalls die Infektionskrankheiten.

 

  • Abteilung für Laboratoriumsdiagnostik
  • Interdisziplinäre Intensivstation (8 Betten)
  • Krankenstationen 3A, 3B und 2B mit 98 Betten
  • Diagnostikzentrum
  • Internistische Notfallaufnahme und Notfallambulanz
  • Ambulanzen

Auf allen Stationen werden insbesondere Patienten mit akuten und chronischen Leiden sowie Notfälle aus dem Bereich der Inneren Medizin behandelt. Alle Notfall-Patienten werden im internistischen Bereich unserer Aufnahmestation versorgt, die täglich 24 Stunden dienstbereit ist.

Die Innere Abteilung führt regelmäßig gemeinsame Fortbildungsveranstaltungen und Konferenzen mit den niedergelassenen Ärzten und den anderen Ärzten unseres Hauses durch.

zum Thema

Diagnostik, Therapie und Prävention bei Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, der Leber, Gallenblase und Bauchspeicheldrüse
Gastroenterologie

Diagnose und Therapie bei Herz-Kreislauferkrankungen
Kardiologie

Hilfe bei Erkrankungen der Arterien, Venen und Lymphgefäße
Angiologie

Flyer

Unser Abteilungsflyer zum Dowload

Innere Medizin