Ausbildung

Ihr Ausbildungsbetrieb - Kreisklinik Groß-Gerau

 

Die Kreisklinik wurde 1965 eröffnet, seit 1981 wird in der Gesundheits- und Krankenpflege, seit 1992 in der Krankenpflegehilfe ausgebildet.

Als Auszubildende/r  der Kreisklinik Groß-Gerau werden Sie in den Bereichen Innere Medizin, Unfallchirurgie, Neurochirurgie, Abdominalchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe eingesetzt.

Zudem haben Sie die Möglichkeit auch die Bereiche Notfallambulanz, Anästhesie, den Operationsbereich, die Intensivstation und die Funktionsdiagnostik mit Endoskopie und Sonografie kennen zu lernen.


Für die Bereiche ambulante Pflege, Geriatrie, Psychiatrie und Kinderkrankenpflege haben wir die entsprechenden Kooperationspartner, so dass wir das komplette Ausbildungsspektrum anbieten können.


Angeleitet werden Sie in allen Bereichen durch erfahrene Pflegefachkräfte und zertifizierte Praxisanleiter/innen mit berufspädagogischer Zusatzqualifikation.

Die theoretische Ausbildung erfolgt im Bildungszentrum für Gesundheit Mathildenhöhe Darmstadt und findet im Blockunterricht statt.

zum Thema

 

Homepage des Bildungszentrums für Gesundheitsberufe – Mathildenhöhe 

 www.bzg-mathildenhoehe.de